Piz Buin Besteigung (variable Termine)

Mehr Ansichten

Piz Buin - höchster Berg Vorarlbergs
Preis: 
110,00 €

Details

Der Piz Buin (3312m) steht inmitten der imposanten Silvretta. Von der Wiesbadenerhütte in 4 Stunden über den Gletscher und in leichter Kletterei zum Gipfel. Abstieg durch den Eisbruch des Ochsentaler Gletschers und zurück zur Hütte. Je nach Verhältnissen steigen wir über das Wiesbadener Grätle oder über den Normalanstieg auf.

Leistung

Bergführertarif, Leihausrüstung (Klettergurt, Kletterhelm, Steigeisen)
Preis gilt für Gruppen von 3 bis 5 Teilnehmern.
Wenn die Tour mit 1 oder 2 Personen gemacht werden muss(wählbar), ist ein Aufpreis direkt beim Bergführer zu bezahlen.
Ansonsten werden Sie nach Möglichkeit ihrem Wunschtermin zugewiesen oder den nächsten noch freien Plätzen.
Tarif: 2 Personen € 150,- pro Person
1 Personen € 300,-
Termine können flexibel geplant werden.

Dauer

Tagestour

Besonders

Dies ist eine Hochtour und sollte nicht unterschätzt werden. Der Gletscherbruch des Ochsentaler Gletschers ist ein imposantes Erlebnis.

Ort

Montafon/Silvretta

Gültig für Personen

1 Person

Witterungsabhängigkeit

Das Erlebnis ist witterungsabhängig und kann jederzeit verschoben werden.

Einverständiserklärung der Eltern erforderlich

Ja

Voraussetzungen für die Teilnahme

Gehzeiten 6-8 Stunden / Allgemein gute Körperliche Verfassung / Erkrankungen, Frische Operationen oder Medikationen sind vor der Tour bekannt zu geben

Vom Kunden selber mitzubringen

Festes Wasserdichtes Schuhwerk (keine Turnschuhe), Handschuhe und Mütze, Gore Tex Jacke, Gletscherbrille, Sonnencreme, Wanderstöcke, evtl. Gamaschen, Spezialausrüstung stellt der Veranstalter (Gurt, Helm, Steigeisen, Seil)

Ausrüstung

Die komplette Ausrüstung wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Zusatzkosten

Fahrtkosten, Übernachtung und Verpflegung

Termine

Termine nur nach Vereinbarung.

Anmeldung

Anmeldung erforderlich.

Öffnungszeiten

Sollten sie uns nicht telefonisch erreichen, hinterlassen sie bitte eine Nachricht, wir rufen zurück

Stornobedingung

Es gelten die Stornobedingungen des Veranstalters