Erdhütte / Schwitzhütte

Mehr Ansichten

Jede Hütte ist ein Fest der Gemeinschaft, die sich zusammenfindet.
Preis: 
55,00 €

Details

Die Schwitzhütte ist ein uraltes Ritual der Reinigung von Körper, Geist und Seele. In den letzten Jahren wurde in Europa diese Form des gemeinsamen „Schwitzens“ vor allem durch Menschen aus anderen Kulturen wieder in Erinnerung gebracht. In der Schwitzhütte erleben wir in Verbindung mit den Elementen, unseren Verbündeten, Vater/Mutter Schöpferkraft, und der Natur eine Geburt in unser individuelles, neues Leben. Jede Hütte ist ein Fest der Gemeinschaft, die sich zusammenfindet. Ich möchte hier ausdrücklich anmerken, dass wir Erdhütten durchführen, die unserer Zeit und Kultur möglichst angepasst sind. Wir möchten respektvoll und mit Achtung gegenüber anderen Kulturen darauf verzichten, deren Gesänge, Sprache oder Entsprechung der Schwitzhüttenzeremonie zu kopieren.

Leistung

Die Teilnehmer treffen sich ab 15.00 Uhr am Schwitzhüttenplatz, um gemeinsam die Steine auszusuchen, den Platz zu reingen und das Feuer aufzubauen. Während das Feuer brennt, bereitet man sich auf das gemeinsame Erlebnis vor. Es können Fragen gestellt werden, die Hütte wird eingedeckt, man lernt sich kennen. Wenn die Steine heiß sind, gehen wir gemeinsam in die Hütte. Im nahegelegenen Berghaus gibt es die Möglichkeit sich zu duschen und sich umzuziehen. Gemeinsam schließen die Teilnehmer den Abend mit einem gemütlichen Essen ab.

Dauer

ab 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Termine:
Termine für 2012 stehen noch nicht fest.

Ort

Bürserberg

Gültig für Personen

1 Teilnehmer

Vom Kunden selber mitzubringen

Handtücher für die Schwitzhütte und zum Duschen
wetterangepasste Kleidung
Duschsachen, ev. Bademantel
Wickeltuch
wer mag Badebekleidung

Ausrüstung

Die komplette Ausrüstung wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Zusatzkosten

keine

Termine

Termine nur nach Vereinbarung.

Anmeldung

Anmeldung erforderlich.

Stornobedingung

Sollte ein Termin seitens de Anbieters abgesagt werden, werdend sämtliche bereits geleisteten Seminargebühren rückerstattet.
Wird ein Kurs frühzeitig verlassen, kann weder bei den Seminarkosten noch bei den Hauskosten ein Nachlass gewährt werden.

Haftungsausschluss:
Unsere Veranstaltungen ersetzen keine Therapie oder medizinische Behandlung. Befinden Sie sich in psychotherapeutischer oder ärztlicher Begleitung oder nehmen Sie Medikamente, so ist ein klärendes Gespräch vor Veranstaltungsbeginn mit uns nötig. Werden wir vor Veranstaltungsbeginn nicht über medizinische Behandlungen informiert, gehen wir automatisch davon aus, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Mit der Anmeldung übernimmt jeder Teilnehmer die volle Verantwortung für alle eigenen Handlungen während der gesamten Dauer der Veranstaltung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir persönliche Daten, zu denen wir über unsere Fanmeldeformulare oder in anderweitiger schriftlicher sowie telefonischer Art durch Anmeldung Zugang erhalten haben, aus verwaltungstechnischen Gründen elektronisch speichern. Eine Weitergabe an Dritte zum Zwecke der Datennutzung erfolgt grundsätzlich nicht.
Alle Programmteile werden von uns als Angebot organisiert, es besteht keine Teilnamepflicht. Das Programm kann sich unter Umständen während der Veranstaltung zum Teil ändern, da wir mit Menschen in erster Linie prozessorientiert arbeiten. Somit ist das vorgestellte Programm als roter Faden für die Veranstaltung zu sehnen, keinesfalls als fixer Zeitplan.